Das Geburtstrauma, Supervision und Folgekurs


Public cible

Hebammen, Krankenschwestern der Entbindungsstationen


Objectifs généraux

    • Die Fragen rundum die gelernten Hilfsmethoden aus Kurs 1 klären
    • Das Verständnis für Zusammenhänge-bei Problemen von Mutter und/oder Kind vertiefen
    • Gemachte Erfahrungen besprechen und austauschen

Programme général

    • Supervision für schwierige Situationen rundum Interventionen/Geburt und Schwangerschaft
    • Wir Fachpersonen – wie lernen wir mitfühlen statt mitleiden? Arbeit mit Herz und Kopf
    • Bye bye Helfersyndrom!
    • Wunschsectio – ein modernes Phänomen – wie gehen wir Fachpersonen damit um?

     


Méthode de travail

Theoretische Referate, Fallbeispiele


Pré-requis

Am Kurs « Geburtstrauma Teil 1 » teilgenommen haben


En pratique

Aucune session pour cette formation.

Durée :

2 jours

Horaire :

Début de la formation : 08h30 - Fin de la formation : 16h30 - Durée : 8 heures