Notfälle im schulischen Alltag


Public cible

Lehrpersonal der Grundschule, Personal der Schulmedizin, Personal der „Maisons Relais“


Objectifs généraux

    Grundlagewissen vermitteln, um Notfällen im schulischen Alltag selbstbewusst und sicher begegnen zu können


Programme général

    Theorie:

  • Grundlagen lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Alarmierung
  • Basic Life Support
  • Cardiopulmonale Wiederbelebung
  • Besonderes beim Kind

    Praxis:
  • Erste Hilfe bei traumatischen Ereignissen
  • Wundversorgung
  • Lagerungen
  • Fremdkörperentfernung

  • Erste Hilfe bei allergischen Reaktionen, Umgang mit chronischen Krankheiten
  • Asthma Bronchiale
  • Diabetes
  • Epilepsie
  • Anwendung der Patientenbeurteilung am modernen Simulationsphantom
  • Basic Life Support Training


Méthode de travail

Theoretische Referate, Simulationen von Szenarien


Pré-requis

Keine


En pratique

Aucune session pour cette formation.

Durée :

1 jour

Horaire :

Début de la formation : 08h30 - Fin de la formation : 16h30 - Durée : 8 heures